2 / 24
Objekt Nr.:
2
Höhe:
9,9cm
Ø Lippe:
11,3cm
Ø Fuß:
7,1cm
Gewicht:
435g
Schwarze Raku-Teeschale von halbhoher Form(hantzutzugata) und wenig unregelmäßiger Lippe. Formgebung mit der Hand durch Strangpressen(himozukuri), Schneiden und Glätten. Die tiefschwarze Glasur enthält Steingranulat und verleiht der Teeschale eine für Raku typische optische Tiefe. Die Teeschale ist komplett mit Glasur überzogen. Eine Asche haltige Überfangglasur hat ein subtiles wolkenartiges Muster gebildet, das nunmehr die Vorderseite der Teeschale definiert. Zahlreiche eisenrote Sprenkel kontrastieren auf dem Schwarz der Glasur. An der Gefäßwand befindet sich eine deutliche Zangennarbe. Geeignet für das Sommer- und Winterhalbjahr, für dünnen und dicken Tee(usucha /koicha). Erwerb auf Anfrage.
Einführung
Hinweise
Kontakt
Impressum