3 / 10
Objekt Nr.:
39
Höhe:
8,7cm
Ø Lippe:
14,5cm
Ø Fuß:
5,7cm
Gewicht:
362g
Schwarze Raku-Teeschale mit weiter Öffnung, auf der Töpferscheibe hergestellt. Der färbende Bestandteil der Rakuglasur ist Steingranulat. Zum ersten mal ist mir hier eine freigedrehte Teeschale mit Rakuglasur und in Raku-Brenntechnik gelungen, die nicht geplatzt ist. Die Form ist schlicht und eher streng, in der Schalenwand befindet sich ein deutlicher Zangenabdruck. Der Fuß der Teeschale und ein Teil der Basis ist frei von Glasur, dort ist die Ritzsignatur des Töpfers. Für alle Sommer- und Winterchaji geeignet, für dünnen und dicken Tee(usucha/koicha), kasane chawan. Erwerb auf Anfrage.
Einführung
Hinweise
Kontakt
Impressum